Aufregendes Karnevalswochenende

Ereignisreiches Wochenende für die Rangsdorfer Karnevalisten des GCR e.V.

Am Samstag nahm das Männerballett am Tanzturnier der KG Königs-Wusterhausen teil. Die Veranstaltung fand im ausverkauften Volkshaus in Wildau statt. Seit vielen Jahren ist dies der erste Sessions-Auftritt des Herrenballetts. Vor tosendem Publikum boten tanzwütige Herren von 9 Karnevalsvereinen aus Brandenburg und Berlin eine tolle Show mit den unterschiedlichsten Darbietungen und Choreographien. Nach Auswertung der Jury Stimmen konnten sich die Rangsdorfer Jungs über einen tollen 4.Platz freuen. Sieger wurden die Herren aus Beelitz vor Königs-Wusterhausen und Potsdam-Babelsberg.Danach wurde noch ausgiebig in die Nacht hinein getanzt, denn wir hatten auch eine Menge „Schlachtenbummler“ des GCR mit dabei. Ein großes Dankeschön möchten wir den Organisatoren der Karnevalsgesellschaft Königs-Wusterhausen für die gelungene Veranstaltung aussprechen. Wir werden ganz bestimmt sehr gerne wiederkommen!

Tags darauf ging es für ca. 40 Mitglieder und Freunde des GCR bereits früh morgens um 8:15 Uhr mit einem Reisebus des Unternehmens Schulz-Reisen auf nach Cottbus. Auf der Fahrt konnten einige den Schlaf der zuvor doch arg kurzen Nacht nachholen. In Cottbus angekommen ging es für die Tanzgarde zum Training und zur Generalprobe in die Cottbuser Stadthalle. Dort hatten die Mädels am Nachmittag Ihren großen Auftritt bei der „Spatzengala“ des  Kinderkarnevalverbandes Brandenburg. Es war ein riesiges Erlebnis für die Mädchen, denn vor so vielen Leuten sind sie bisher nicht aufgetreten. In der Stadthalle waren mehr als 1000 Gäste anwesend und spendeten kräftigen Applaus für die Darbietungen. Nach einem langen Tag ging es Abends mit vielen schönen Eindrücken wieder zurück nach Rangsdorf.

Nun freuen wir uns auf unsere eigenen Veranstaltungen welche an folgenden Terminen im Seehotel-Berlin-Rangsdorf, Am Strand 1 stattfinden werden.

23.Februar 19:00 Uhr Abendveranstaltung

24.Februar 11:00 Uhr und 15:00 Uhr jeweils Kinderkarneval

02.März 19:00 Uhr Abendveranstaltung

Angelehnt an das diesjährige Sessionsmotto „ Sommernachtstraum“ erwartet unser Publikum ein abwechslungsreiches Programm.

 

 

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.