Ministerpräsident Herr Dietmar Woidke zeichnet im Rahmen der Ehrung durch die KVBB-Jugend ein Mitglied der Rangsdorfer GCR-Tanzgarde aus.

Am Sonntag den 14. 01. 18 fuhr eine Abordnung des GCR Rangsdorf e.V. nach Cottbus.

Dort fand in der Stadthalle die „Spatzengala“ statt.

Dies ist eine Veranstaltung in Anlehnung an die große Karnevalsgala „ Heut steppt der Adler“,

jedoch mit dem Unterschied, dass diese Veranstaltung von Kindern für Kinder gestaltet wird.

Der Jugendleiter der KVBB-Jugend e.V. Fred Witschel teilte uns mit,

dass aus unserer Tanzgarde  Deelia Stemmer für eine Auszeichnung vorgeschlagen wurde.

Deelia ist ein sehr zu verlässliches 10 jähriges Mädchen, welches an keiner Probe fehlt, an jedem Auftritt teilnimmt,

auch mit den „Großen“ häufig auf den verschiedensten Veranstaltungen aktiv ist

und seit dieser Session auch in unserem Showballett Evolution of Dance mittanzt.

Die Auszeichnung nahm der Ministerpräsident des Landes Brandenburg Herr Dietmar Woidke vor.

Wir gratulieren Deelia zu dieser Auszeichnung, freuen uns sie in unseren Reihen betreuen zu dürfen

und wünschen Ihr weiterhin sehr viel Spass bei der Ausübung Ihres Hobbys.

 

Ministerpräsident Dietmar Woidke ehrt Deelia Stemmer

 

v.l. Ulrike Frenzel, Deelia Stemmer, Christin Hannemann, Juliane Hannemann

Gruppenfoto während der Spatzengala in Cottbus

Kommentieren ist momentan nicht möglich.