Erfolgreiche Schlüsselübergabe am 11. 11.

Unser Elferratspräsident Frank hat ein paar Zeilen zum 11. 11. verfasst. Außerdem durfte er am 12.11. unsere Landrätin Kornelia Wehlan treffen. Warum? Einfach weiterlesen…

Viele Kita-Kinder haben uns bei der Stürmung des Rathauses unterstützt.

Viele Kita-Kinder haben uns bei der Stürmung des Rathauses unterstützt.

Wir waren viel zu Fuß unterwegs...

Wir waren viel zu Fuß unterwegs…

Am 11.11. um 11:11 Uhr war es wieder soweit. Der Rangsdorfer Bürgermeister Klaus Rocher hatte unter dem Andrang unzähliger Kinder der Rangsdorfer Kitas keine Chance den symbolischen Ratsschlüssel dem Elferrat zu verweigern. Die Zeremonie fand traditionell unter zünftigem Kamelle-Regen statt. Der Elferrat hofft, dass keines der Kinder anschließend über Zahnweh klagen musste!? Nachdem uns der Bürgermeister erklärt hat, wie er die Amtsgeschäfte führt, wurde uns allen klar, dies ist und wird nicht einfach für uns! Zuvor, als auch anschließend, besuchte der Elferrat zahlreiche Sponsoren und dankte für deren Unterstützung. An dieser Stelle möchte sich der GCR bei  ALLEN  Sponsoren für die Förderung unseres Vereins recht herzlich bedanken. Daher ist es auch in unserer 41. Session möglich, den Rangsdorfern während unserer Karnevalsveranstaltungen Spaß und Frohsinn zu vermitteln.

Am 12.11. hatten der 1. Vorstand des GCR, Dirk Friedrich, als auch der Elferratspräsident Frank Frenzel die große Ehre in Luckenwalde aus den Händen von Landrätin Kornelia Wehlan sowie Andreas Schulz , Vorstandsmitglied der MBS, einen Förderscheck für die ehrenamtliche Vereinsarbeit entgegenzunehmen. Für diese Zuwendung möchten wir uns auf diesem Wege recht herzlich bei der MBS bedanken.

Frank Frenzel

Elferratspräsident

Kommentieren ist momentan nicht möglich.