Archiv für Oktober 2016

Chorauftritt in der Friedenskirche der Baptisten-Gemeinde Berlin-Charlottenburg

chor

Am Sonntag,den 09.Oktober 2016 durfte unser Chor einen Gottesdienst in der Baptisten Gemeinde Berlin-Charlottenburg musikalisch umrahmen.

Dies ist für uns alle ein sehr angenehmes und bleibendes Erlebnis gewesen. Die Kirchengemeinde war sehr angetan von unseren musikalischen Darbietungen.

Es besteht auf jeden Fall ” Wiederholungsgefahr”, auch wenn uns das zeitige Aufstehen am Sonntag morgen nicht  leicht gefallen ist. 😉

Herzliches Dankeschön an  Daniela Ganzauge für die Kontaktknüpfung zu der Kirchengemeinde,

sowie die Kraftfahrer, welche uns durch die zum Teil gesperrte Berliner Innenstadt chauffieren “durften”!

gemischer Chor in der Friedenskirche der Baptistengemeinde Berlin-Charlottenburg

Gemischter Chor in der Friedenskirche der Baptistengemeinde Berlin-Charlottenburg

 

Gemischter Chor Rangsdorf wirbt um Mitglieder

chor

Hallo und herzlich willkommen allen sangesfreudigen Damen und Herren.
Egal ob ausgebildete Stimmen, Badewannen-Duschen-oder ähnliche
Sängerinnen und Sänger, alle sind bei uns willkommen .

Wer oder was sind wir ?

Unser Chor gründete sich 1906 durch eine 18 köpfige sangesfreudige
Männerrunde aus Rangsdorf.
Bis 1973 war der Verein ausschließlich den Männern vorbehalten.
Aus der Männernot machten Rangsdorfer Frauen eine Tugend,
denn ohne sie geht nichts im Leben und deshalb wurde zu dieser Zeit aus
dem Männergesangsverein der „ Gemischte Chor Rangsdorf “
Nach der Wende , am 26.06.1990 , wurde aus dem
„Gemischten Chor Rangsdorf“ der „Gemischte Chor Rangsdorf e.V.“

Unser Chor singt ein modernes Repertoire, Evergreens, Titel aus der Pop-Musik
und natürlich auch klassisches Liedgut.
Fühlst auch Du Dich angesprochen so bist Du
dienstags von 19:30 Uhr bis open End im Seehotel Berlin-Rangsdorf, Am Strand 1 eingeladen mit uns
gemeinsam viel Freude am Singen zu erleben.

Auszeichnung Dirk Friedrich

Anlässlich des Tages der Deutschen Einheit am 3. Oktober, wurde unser 1. Vorstand Dirk Friedrich im Rangsdorfer Rathaus für seine jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohle der Rangsdorfer Bürger und des GCR e.V. geehrt. Die Auszeichnung nahm unser Bürgermeister Herr Klaus Rocher vor. Dirks Wirken wurde in einer kleinen Laudatio, gehalten von Frank Frenzel gewürdigt. Dirk selbst betonte in seiner Dankesrede, er würde sich wünschen, dass sich die gestiegene Einwohnerzahl unseres Ortes auch positiv auf den Besuch unserer verschiedensten Veranstaltungen auswirken möge.

Ehrung durch Bürgermeister Klaus Rocher, links im Bild

Ehrung durch Bürgermeister Klaus Rocher, links im Bild

Frank hält die Laudatio

Frank hält die Laudatio

Dirk bei der Dankesrede

Dirk während der Dankesrede