Archiv für Februar 2012

Videowoche “Cluburlaub im Karneval” Teil 3 – Das Männerballett

Videowochen beim GCR !!!

Das Highlight zum Schluß. Das Männerballett 2012. Dieses Jahr parken Rocker falsch und werden von den freundlichen Politessen aus Rangsdorf dabei erwischt. Am Ende wird jedoch alles gut 😉 Aber seht selbst:

 

Videowoche “Cluburlaub im Karneval” Teil 2 – Der Showtanz

Videowochen beim GCR !!!

Wie versprochen, hier der Showtanz. Erstmals mit “Männer-Begleitung”. In den nächsten Tagen dann das Männerballett.

HALT STOP!!! Wer heute Abend noch nichts vor hat, um 19 Uhr startet im Atlantis des Seebad-Casino Rangsdorfs der 2. Lumpenball. Das Männerballett und der Showtanz sind auch dabei.

Videowoche “Cluburlaub im Karneval” Teil 1 – Die Garde

Videowochen beim GCR!!!

Die Highlights des diesjährigen Programms werden ab heute nach und nach per Video auf unserer Hompage hochgeladen. Heute geht es los mit der neu formierten Garde. Am Wochenende folgt dann der Showtanz mit den Männern als Begleitung der Garde.

Volle Hütte am 18. Februar

h

Ein Highlight! Die neue Showtanzgruppe!!!

Auch die 2. Abendveranstaltung des GCR war ein voller Erfolg. Wie traditionell fast jedes Jahr war sie nochmal besser besucht als die erste Veranstaltung. Ein voller Saal mit lauter feierwütigen Piraten, Teufeln, Schotten, Hotelzimmerschildern, Schwimmreifenladys und Sonnenbrillenverkäufern machte es den Akteuren des GCR sehr leicht, den Saal zum kochen zu bringen.

Von der ersten Sekunde an machte das Publikum mit und wurde bei den obligatorischen Hotel-Tanz-Animationen oder auch von userem “Stargast” , dem fast echten Kurt Krömer, auf die Bühne entführt. Wie schon das Wochenende davor, überzeugte auch die neu formierte Garde. Besonderes Highlight war die gemischte Garde. Erstmals tanzten Männer an der Seite unserer Gardemädels. Die geforderte Zugabe war für die Tänzer völlig überraschend und Belohnung zugleich.

Rangsdorf hat BISS

Die Rangsdorfer Puppenkiste und der Chor waren für sprachliche und gesangliche Höhepunkte zuständig. Gerade Kasper Heiko und Polizist Rene wussten als ortskundige Kasperl-Puppen zu überzeugen. Die hatten BISS und fingen Flugzeuge über Rangsdorf mit der Hand ein. Der Chor suchte das perfekte Reiseziel und fand es letztlich nach Ausflügen ins bierlose Hawai und nach Viva Espania schließlich am Rangsdorfer See.

Der GCR bedankt sich bei den Spreescheppern aus Berlin. Die 16-köpfige Guggenband spielte ca. 30 Minuten eine Zugabe nach der Anderen und lobte danach unser Publikum. “Die nehmen wir am liebsten gleich mit” war die einhellige Meinung der Berliner Guggenmusiker. Und auch der GCR kann sich nur für sein Publikum bedanken. Für euch machen wir das und wenn wir dann in glückliche Gesichter gucken, sofern wir sie denn aus dem Scheinwerferlicht sehen können, ist unser Ziel erreicht. Karneval soll die Menschen unterhalten, verbinden, zum Nachdenken anregen, vom Alltag ablenken und Spaß machen. Wir sehen uns  hoffentlich 2013 alle wieder.

 

HALT STOP!!! Wer Lust hat, kann uns am 25. Februar nochmal im Atlantis im Seebad Casino Rangsorf sehen. Bei Karnevalsmusik lassen wir ab 19 Uhr die Session ausklingen und ihr seid eingeladen. Es ist Zeit für den 2. Lumpenball des GCR. 2 bis 3 Showeinlagen des diesjährigen Karnevalsprogramms (z.B. das Männerballett) sind geplant. Eintritt sind 5€.

Männerballett 2012

Erste Veranstaltung ein voller Erfolg

Am 11. Februar war unsere erste Abendveranstaltung ein voller Erfolg. Trudchen und Willi haben ihren Urlaub genossen!!!

Trudchen und Willi beim Sonnenbad im Schatten

Vieles ist neu im Rangsdorfer Karneval. Die Garde ist neu formiert und hat einen besonderen Zuwachs im Showtanz erhalten. Wer das ist? Einfach am 18. Februar vorbeikommen und sich überraschen lassen 😉

Das neue Tanzmariechen Christin Hannemann

Wieder mit dabei war auch der junge Poet Benny mit seinem Hit “Cosmopolit”, den er schon letztes Jahr gesungen hat. Dieses Jahr mit aktuellem Text. Außerdem durfte natürlich nicht die Tanzgruppe “Evolution of Dance”. Von 15 bis 50+ tanzen hier viele Generationen gemeinsam auf der Bühne. Am Ende wartet auf alle im Saal das ganz große Highlight. Das Männerballett zeigt sich von seiner besten Seite.

Das Gesangsduo Ramona und Frank

Auch der Kinderkarneval war wie jedes Jahr ein großer Erfolg. In Zusammenarbeit mit Kitas und Jugend-Tanzgruppen aus Rangsdorf und Großmachnow entstand wieder ein schönes Programm von und für die kleinen Karnevalisten. Durch das Programm führten dabei der Igel Rainer und die Waldfee Angelika.

Party beim Kinderkarneval

Wir freuen uns auf die Zweite Veranstaltung am 18. Februar. An der Abendkassen sind noch Karten zu haben. Für alle Feierwütigen, die nicht genug vom Karneval bekommen können, findet am 25. Februar im Atlantis im Seebad-Casino Rangsdorf der Lumpenball statt. Ab 19 Uhr ist Party angesagt. Bei viel Tanz und Musik und dem ein oder anderen Programmpunkt vom Abendprogramm kann für 5€ die Karnevalssession 2012 verabschiedet werden.