Archiv für November 2010

Umzug in Mittenwalde

“Bis die Sohle bricht !”

Am Fuße des Pulverturms ging es um 13.11 Uhr in Mittenwalde los. Der alljährliche Umzug durch das Dorf am Wochenende vor dem 11.11. war gestartet. Wie jedes Jahr waren die Mittenwalder wieder “zu früh” drann. Der eigentliche Auftakt ist erst unter der Woche, aber dort ticken die Uhren anders. Und eins bleibt festzuhalten: Besser früh als nie !!!

Dirk freut sich ! Die Laterne auch ???

Wo sind denn die Anderen ?

Der Vorteil dieses Frühstarts ist die hohe Anzahl an Gastvereinen. So nahmen neben den Gastgebern des Mittenwalder KV, auch die Karnevalsvereine aus Schöneiche, Dabendorf oder Kallinchen am Umzug teil, um nur einige zu nennen. Wirhatten unseren Trabbi wieder hergerichtet und uns mit Kamelle bestückt. Für die Verpflegung des eigenen Wohls und des des Trabbis war genug Zeit, denn wir waren quasi die Einzigen, die bereits 2 Stunden vor Beginn des Umzugs an Ort und Stelle waren. Selbst die Mittenwalder waren nur sehr vereinzelt zu diesem Zeitpunkt anzutreffen.

Festes Schuhwerk ist angebracht

Bereits nach mehreren Metern war dieser Umzug ein Erfolg. Die Sohle von Renes Schuh war unter der enormen Beanspruchung gebrochen. Bis zum Rathaus und zur Präsentation des neuen Prinzenpaares schaffte es der Schuh noch. Auf dem Rückweg durch den Dorfkern verließ ihn seine Sohle komplett. Ob sie fälschlicherweise als Lakrizze in einem der vielen Bonbontüten am Rande der Strecke landete, bleibt ungeklärt.

Empfang am Rathaus Mittenwalde

Weltpremiere

Ab 15.30 Uhr ging es in der Mehrzweckhalle des Ortes zur Sache. Ein buntes Programm wurde geboten und unsere Mädels konnten mit den aktuellen Garden und dem Can Can aufwarten. Auch Tanzmariechen Miri zeigte ihren neuen Tanz und dann kam es zu einer Weltpremiere. Seit diesem Jahr ist die 5-jährige Caroline unser neues zweites Mariechen. Wie eine ganz Große absolvierte sie ihren ersten öffentlichen Auftritt.

Am Ende des langen und erlebnisreichen Tages waren alle kaputt, aber zufrieden mit dem “inoffiziellen Saisonauftakt”!!! Wir bedanken uns bei unseren Freunden aus Mittenwalde und freuen uns schon aufs nächste Jahr bei euch.

Bilder : (beim draufklicken werden sie groß)

Dirk mit neuem Haustier

Mit Kanonenschüßen wurde das neue Prinzenpaar begrüßt

"Bis die Sohle Bricht" - Renes Schuh noch mit Sohle

Der gesamte GCR-Tross

Die Bundeswehr war auch dabei

Die große Garde